ChemikalieSymboleH- / EUH- / P-SätzeMenge
Daten von: Merck, 105957, SDB vom 24.03.2016

Mangan(IV)-oxid, MnO2

Synonyme: Braunstein, Mangandioxid, Pyrolusit
M: 167.00 g/mol

CAS-Nr.: 1313-13-9
EG-Nr.: 215-202-6

WGK: 1

GHS08 - Gesundheitsgefahr

GHS07 - Ausrufezeichen

Achtung

H302 + H332: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.

H373: Kann die Organe (Gehirn) schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

P314: Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

 

 

Identifizierung

InChI: InChI=1S/Mn.2O

InChI Key: NUJOXMJBOLGQSY-UHFFFAOYSA-N

Canonical SMILES: O=[Mn]=O

PubChem: 14801

 

Physikalische / chemische Daten

Dichte: 5.03 g/cm3

 

Entsorgungshinweise

Anorganische Peroxide und Oxidationsmittel sowie Brom und Iod werden durch Eintragen in eine Natriumthiosulfat-Lösung in weniger gefährliche Reaktionsprodukte überführt. Kategorie D oder E. Schwerlösliche Oxidationsmittel werden getrennt gesammelt in Kategorie E oder I.

 

Foren-Code

[B]xx Mangan(IV)-oxid[/B], MnO[sub]2[/sub]

CAS-Nr.: 1313-13-9, EG-Nr.: 215-202-6

[img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs08_gesundheitsgefahr_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs07_ausrufezeichen_50.png[/img]

Signalwort: Achtung

WGK: 1

H302 + H332: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.

H373: Kann die Organe (Gehirn) schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

P314: Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

 

Zum Seitenanfang