ChemikalieSymboleH- / EUH- / P-SätzeMenge
Daten von: Merck, 822335, SDB vom 23.06.2014

Natriumazid, NaN3

M: 65.01 g/mol

CAS-Nr.: 26628-22-8
EG-Nr.: 247-852-1
UN-Nr.: 1687

WGK: 2

GHS06 - Totenkopf mit gekreuzten Knochen

GHS09 - Umwelt

Gefahr

H300: Lebensgefahr bei Verschlucken.

H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

EUH032: Entwickelt bei Berührung mit Säure sehr giftige Gase.

P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P308 + P310: BEI Exposition oder falls betroffen: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

 

 

Identifizierung

InChI: InChI=1S/N3.Na/c1-3-2;/q-1;+1

InChI Key: PXIPVTKHYLBLMZ-UHFFFAOYSA-N

Canonical SMILES: [N-]=[N+]=[N-].[Na+]

PubChem: 33557

 

Physikalische / chemische Daten

Dichte: 1.85 g/cm3

Schmelzpunkt: 275 °C / 548.15 K / 527 °F (Zersetzung)
Siedepunkt: 300 °C / 573.15 K / 572 °F (heftige Zersetzung)

 

Entsorgungshinweise

Azide können durch Iod in Gegenwart von Natriumthiosulfat unter Entwicklung von Stickstoff zersetzt werden: Kategorie D oder E.

 

Foren-Code

[B]xx Natriumazid[/B], NaN[sub]3[/sub]

CAS-Nr.: 26628-22-8, EG-Nr.: 247-852-1, UN-Nr.: 1687

[img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs06_totenkopf_mit_gekreuzten_knochen_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs09_umwelt_50.png[/img]

Signalwort: Gefahr

WGK: 2

H300: Lebensgefahr bei Verschlucken.

H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

EUH032: Entwickelt bei Berührung mit Säure sehr giftige Gase.

P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P308 + P310: BEI Exposition oder falls betroffen: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

 

Zum Seitenanfang