ChemikalieSymboleH- / EUH- / P-SätzeMenge
Daten von: Sigma-Aldrich, 257125, SDB vom 05.11.2015

Phenylmagnesiumchlorid 2.0 M in Tetrahydrofuran, C6H5MgCl

M: 181.31 g/mol

CAS-Nr.: 100-59-4
EG-Nr.: 202-868-8
UN-Nr.: 2924

Karzinogenität-Kat.: 2
WGK: 3

GHS02 - Flamme

GHS08 - Gesundheitsgefahr

GHS05 - Ätzwirkung

GHS07 - Ausrufezeichen

Gefahr

H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.

H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H335: Kann die Atemwege reizen.

H351: Kann vermutlich Krebs erzeugen.

EUH014: Reagiert heftig mit Wasser.

EUH019: Kann explosionsfähige Peroxide bilden.

P210: Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.

P260: Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol nicht einatmen.

P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

P305 + P351 + P338: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P370 + P378: Bei Brand: Löschpulver oder Trockensand zum Löschen verwenden.

P403 + P235: An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten.

 

 

Identifizierung

InChI: InChI=1S/C6H5.ClH.Mg/c1-2-4-6-5-3-1;;/h1-5H;1H;/q-1;;+2/p-1

InChI Key: IWCVDCOJSPWGRW-UHFFFAOYSA-M

Canonical SMILES: C1=CC=[C-]C=C1.[Mg+2].[Cl-]

PubChem: 7513

 

Physikalische / chemische Daten

Dichte: 1.02 g/cm3

Flammpunkt: −17 °C / 256.15 K / 1.4 °F

 

Entsorgungshinweise

In einer Verbrennungsanlage für Chemikalien mit Nachbrenner und Abluftwäscher verbrennen, aber sehr vorsichtig zünden, da das Material sehr leicht entflammbar ist. Alle staatlichen und örtlichen Gesetze sind zu beachten. Dieses Material darf nur von einem zugelassenen Entsorgungsunternehmen beseitigt werden.

 

Foren-Code

[B]xx Phenylmagnesiumchlorid 2.0 M in Tetrahydrofuran[/B], C[sub]6[/sub]H[sub]5[/sub]MgCl

CAS-Nr.: 100-59-4, EG-Nr.: 202-868-8, UN-Nr.: 2924

[img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs02_flamme_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs08_gesundheitsgefahr_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs05_aetzwirkung_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs07_ausrufezeichen_50.png[/img]

Signalwort: Gefahr

Karzinogenität-Kat.: 2

WGK: 3

H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.

H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H335: Kann die Atemwege reizen.

H351: Kann vermutlich Krebs erzeugen.

EUH014: Reagiert heftig mit Wasser.

EUH019: Kann explosionsfähige Peroxide bilden.

P210: Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.

P260: Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol nicht einatmen.

P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

P305 + P351 + P338: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P370 + P378: Bei Brand: Löschpulver oder Trockensand zum Löschen verwenden.

P403 + P235: An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten.

 

Zum Seitenanfang