ChemikalieSymboleH- / EUH- / P-SätzeMenge

Dimethylgelb, C14H15N3

Synonyme: Methylgelb
M: 225.29 g/mol

CAS-Nr.: 60-11-7
EG-Nr.: 200-455-7

Karzinogenität-Cat.: 2
WGK: 3

GHS 06 - Totenkopf mit gekreuzten Knochen

GHS 08 - Gesundheitsgefahr

Gefahr

H301: Giftig bei Verschlucken.

H351: Kann vermutlich Krebs erzeugen.

P281: Vorgeschriebene persönliche Schutzausrüstung verwenden.

P309 + P310: BEI Exposition oder Unwohlsein: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

 

 

Physikalisch / chemische Daten:

Dichte: -

Schmelzpunkt: -
Siedepunkt: -

 

Entsorgungshinweise:

Cancerogene und als »sehr giftig« bzw. »giftig« gekennzeichnete brennbare Verbindungen (außer Lösungsmitteln): Kategorie F. Alkylsulfate sind cancerogen: Einatmen und jeglichen Hautkontakt unbedingt vermeiden. Sie können zur Desaktivierung aus einem Tropftrichter unter starkem Rühren in eine konzentrierte, eisgekühlte Ammoniak-Lösung getropft werden. Vor Abfüllen in Kategorie D den pH-Wert mit pH-Universal-Indikatorstäbchen kontrollieren.

 

VC-Code:

[B]xx Dimethylgelb[/B], C[sub]14[/sub]H[sub]15[/sub]N[sub]3[/sub], CAS-Nr.: 60-11-7, EG-Nr.: 200-455-7, [img]http://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs06_totenkopf_mit_gekreuzten_knochen_50.png[/img] [img]http://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs08_gesundheitsgefahr_50.png[/img], Signalwort: Gefahr, Karzinogenität-Cat.: 2, WGK: 3, H301: Giftig bei Verschlucken., H351: Kann vermutlich Krebs erzeugen., P281: Vorgeschriebene persönliche Schutzausrüstung verwenden., P309 + P310: BEI Exposition oder Unwohlsein: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

D  
Go to top