Chemikalie Symbole H- / EUH- / P-Sätze Menge
Daten von: Sigma-Aldrich, 142026, SDB vom 17.05.2013

Benzouracil, C8H6N2O2

Synonyme: 2,4(1H,3H)-Chinazolindion, 1H-Chinazolin-2,4- dion, 2,4-Dihydroxychinazolin, 2,4-Chinazolindiol, (1H,3H)-Chinazolin-2,4-dion
M: 162.15 g/mol

CAS-Nr.: 86-96-4
EG-Nr.: 201-712-6

WGK: 2

 

-

 

 

Identifizierung

InChI: InChI=1S/C8H6N2O2/c11-7-5-3-1-2-4-6(5)9-8(12)10-7/h1-4H,(H2,9,10,11,12)

InChI Key: SDQJTWBNWQABLE-UHFFFAOYSA-N

Canonical SMILES: C1=CC=C2C(=C1)C(=O)NC(=O)N2

PubChem: 64048

DSSTOX: DTXSID30235343

 

Physikalische / chemische Daten

Schmelzpunkt: > 300 °C / > 573.15 K / > 572 °F

 

Entsorgungshinweise

Restmengen und nicht wieder verwertbare Lösungen einem anerkannten Entsorgungsunternehmen zuführen. Dieses Material darf nur von einem zugelassenen Entsorgungsunternehmen beseitigt werden. Diese Produkte sind in einem brennbaren Lösungsmittel zu lösen oder mit diesem zu mischen und in einer Verbrennungsanlage für Chemikalien (mit Nachbrenner und Abluftwäscher) zu verbrennen.

 

Foren-Code

[B]xx Benzouracil[/B], [sub]C[sub]8[/sub]H[sub]6[/sub]N[sub]2[/sub]O[sub]2[/sub]

CAS-Nr.: 86-96-4, EG-Nr.: 201-712-6

WGK: 2

 

Zum Seitenanfang