ChemikalieSymboleH- / EUH- / P-SätzeMenge
Daten von: Sigma-Aldrich, 520918, SDB vom 12.06.2012

Gold(III)-chlorid-Trihydrat, HAuCl4 · 3 H2O

Synonyme: Tetrachlorgold(III)-säure, Goldchlorid-Trihydrat, Gold-III-chlorid-Trihydrat, Goldtrichlorid-Trihydrat
M: 393.83 g/mol

CAS-Nr.: 16961-25-4
EG-Nr.: 240-948-4
UN-Nr.: 3260

Sensibilisierend (allgemein): ja
WGK: 3

GHS05 - Ätzwirkung

GHS07 - Ausrufezeichen

Gefahr

H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

P280: Schutzkleidung tragen.

P305 + P351 + P338: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

 

 

Identifizierung

InChI: InChI=1S/Au.4ClH.3H2O/h;4*1H;3*1H2/q+3;;;;;;;/p-3

InChI Key: XYYVDQWGDNRQDA-UHFFFAOYSA-K

Canonical SMILES: O.O.O.Cl.Cl[Au](Cl)Cl

PubChem: 44134746

 

Entsorgungshinweise

Alle staatlichen und örtlichen Gesetze sind zu beachten. Dieses Material darf nur von einem zugelassenen Entsorgungsunternehmen beseitigt werden.

 

Foren-Code

[B]xx Gold(III)-chlorid-Trihydrat[/B], HAuCl[sub]4[/sub] · 3 H[sub]2[/sub]O

CAS-Nr.: 13453-07-1, EG-Nr.: 236-623-1, UN-Nr.: 3260

[img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs05_aetzwirkung_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs07_ausrufezeichen_50.png[/img]

Signalwort: Gefahr

Sensibilisierend (allgemein): ja

WGK: 3

H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

P280: Schutzkleidung tragen.

P305 + P351 + P338: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

 

Zum Seitenanfang