ChemikalieSymboleH- / EUH- / P-SätzeMenge
Daten von: Sigma-Aldrich, 437859, SDB vom 30.12.2015

Quecksilber(II)-bromid, HgBr2

M: 360.39 g/mol

CAS-Nr.: 7789-47-1
EG-Nr.: 232-169-3
UN-Nr.: 1634

WGK: 3

GHS06 - Totenkopf mit gekreuzten Knochen

GHS08 - Gesundheitsgefahr

GHS09 - Umwelt

Gefahr

H300 + H310 + H330: Lebensgefahr bei Verschlucken, Hautkontakt oder Einatmen.

H373: Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

P260: Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.

P262: Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.

P280: Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung tragen.

P301 + P330 + P331 + P310: BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P302 + P352 + P310: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P304 + P340 + P310: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

 

 

Identifizierung

InChI: InChI=1S/2BrH.Hg/h2*1H;/q;;+2/p-2

InChI Key: NGYIMTKLQULBOO-UHFFFAOYSA-L

Canonical SMILES: Br[Hg]Br

PubChem: 24612

 

Physikalische / chemische Daten

Dichte: 6.05 g/cm3

Schmelzpunkt: 236 °C / 509.15 K / 456.8 °F
Siedepunkt: 322 °C / 595.15 K / 611.6 °F

 

Entsorgungshinweise

Quecksilber-Rückstände und -salze. Elementares Quecksilber wird mit Chemizorb® Hg aufgenommen: Kategorie G.

 

Foren-Code

[B]xx Quecksilber(II)-bromid[/B], HgBr[sub]2[/sub]

CAS-Nr.: 7789-47-1, EG-Nr.: 232-169-3, UN-Nr.: 1634

[img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs06_totenkopf_mit_gekreuzten_knochen_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs08_gesundheitsgefahr_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs09_umwelt_50.png[/img]

Signalwort: Gefahr

WGK: 3

H300 + H310 + H330: Lebensgefahr bei Verschlucken, Hautkontakt oder Einatmen.

H373: Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

P260: Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.

P262: Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.

P280: Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung tragen.

P301 + P330 + P331 + P310: BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P302 + P352 + P310: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P304 + P340 + P310: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

 

Zum Seitenanfang