ChemikalieSymboleH- / EUH- / P-SätzeMenge
Daten von: Sigma-Aldrich, 00667, SDB vom 12.11.2015

Silbernitratlösung 5 %, AgNO3

M: 169.87 g/mol

CAS-Nr.: 7761-88-8
EG-Nr.: 231-853-9
UN-Nr.: 3264

WGK: 3

GHS05 - Ätzwirkung

GHS09 - Umwelt

Gefahr

H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.

H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P303 + P361 + P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.

P304 + P340 + P310: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P305 + P351 + P338: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P391: Verschüttete Mengen aufnehmen.

 

 

Identifizierung

InChI: InChI=1S/Ag.NO3/c;2-1(3)4/q+1;-1

InChI Key: SQGYOTSLMSWVJD-UHFFFAOYSA-N

Canonical SMILES: [N+](=O)([O-])[O-].[Ag+]

PubChem: 24470

 

Physikalische / chemische Daten

Dichte: 1.05 g/cm3

 

Entsorgungshinweise

Rückstände, die wertvolle Metalle enthalten, sollten der Wiederverwendung zugeführt werden; Kategorie H.

 

Foren-Code

[B]xx Silbernitrat-Lösung 5 %[/B], AgNO[sub]3[/sub]

CAS-Nr.: 7761-88-8, EG-Nr.: 231-853-9, UN-Nr.: 3264

[img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs05_aetzwirkung_50.png[/img] [img]https://www.chem-page.de/images/gefahrensymbole/ghs09_umwelt_50.png[/img]

Signalwort: Gefahr

WGK: 3

H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.

H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P303 + P361 + P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.

P304 + P340 + P310: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P305 + P351 + P338: BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P391: Verschüttete Mengen aufnehmen.

 

Zum Seitenanfang