Das wird gebraucht

  • 1 Stück Papier
  • 1 Zirkel
  • 1 Lineal
  • 1 Stift
  • 1 Schere
  • 1 Nadel und 1 Stück faden
  • 1 warme Heizung

 

So funktioniert's

Klappe den Zirkel 4 cm weit auseinander und zeichne damit einen Kreis auf das Papier. Der Kreis hat einen Durchmesser von 8 cm. Schneide den Kreis aus und schneide ihn dann spiralförmig ein. Stich mit der Nadel durch das innere Ende der Spirale, ziehe den Faden hindurch und knote ihn fest. Halte nun die Spirale am Faden über die warme Heizung und beobachte, was passiert.

 

Was passiert? Und warum?

Über der Heizung fängt die Spirale an, sich zu drehen. Die Heizung erwärmt die Luft um sich herum und Luft dehnt sich beim Erwärmen aus. Warme Luft hat also eine geringere Dichte als kalte Luft und damit auch ein geringeres Gewicht. Daher steigt warme Luft immer nach oben. In der aufsteigenden warmen Luft dreht sich die Spirale.

 

Download

Schlangentanz

 

Zum Seitenanfang